Buchrezension | Die Siedlung der Toten

Unkraut vergeht nicht Mit einem Kopfschuss hingerichtet sitzt die Frau in ihrem Rollstuhl, aufrecht wie eine Mumie in ihrem Chanel-Kostüm – die letzte Bewohnerin der Siedlung. Idyllisch war es hier einst in den Bungalows an der Isar. Doch das schöne neue Leben in der Siedlung war nicht von langer Dauer. Schon nach wenigen Jahren ihres…